Seite auswählen

Mädesüß Einreibung bei Gelenkschmerzen

Das hübsche Mädesüß hat sich bei Gelenkschmerzen bewährt. Eine Tinktur zum Einreiben kannst du einfach selber herstellen:

  • Übergieße dazu 2 Handvoll Mädesüßblüten und -blätter mit 1/2 Liter ca. 40 %igem Alkohol (zb. Vodka, Doppelkorn oder Obstler).
  • 4 Wochen stehen lassen, ab und zu schütteln. Wenn die 4 Wochen um sind, absieben.
  • In ein dunkles Fläschen füllen und damit schmerzende Gelenke einreiben.

Diese Seite verwendet Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen